Zustellung nach Österreich und Deutschland

webertec Superflex D 24

Hochflexible, reaktiv- und schnell abbindende, radongasdichte, bitumenfreie Dickbeschichtung auf Basis neuer Bindemitteltechnologie zur sicheren Bauwerksabdichtung

UV-beständig und Frost-Tausalz-beständig

 

24 kg Kombigebinde

135,50 

Produktbeschreibung

Anwendungsgebiet

Produkteigenschaften

• schnellabbindend
• schnell druckwasserdicht
• witterungsunabhängige Durchtrocknung innerhalb 24 Stunden

page1image2370618432 page1image2370618784page1image2370619072page1image2370619360

Zur erdberührten Abdichtung von Kellern im Alt-und Neubau, Fundamenten. Zur nachträglichen Abdichtung auf vorhandenen anionischen Bitumenschichten. Zur Abdichtung von Gebäudesockeln sowie bodentiefen Fenster- bzw. Türanschlußprofilen. Für Abdichtungen in und unter Wänden. Als Abdichtung unter Estrichen, als Zwischenabdichtung von Nassräumen und nicht unterwohnten Balkonen. Ferner zur Verklebung von Polystyrol-Hartschaumplatten.

Produktbeschreibung
webertec Superflex D 24 ist eine 2-komponentige, schnellabbindende, hochflexible, bitumenfreie Dickbeschichtung. Mit allgemeinem bauauf-

sichtlichen Prüfzeugnis. Erfüllt die Prüfanforderungen für PMBC nach DIN EN 15814 Tabelle 1 in den Klassen CB2-R3-W2A-C2A

Zusammensetzung

Zement, ausgesuchte Quarzsande, hochreaktive Polymere, reaktive Füllstoffe und Additive

Produkteigenschaften

• hoch flexibel, Rissüberbrückung mind. 2 mm
• erfüllt die Prüfanforderungen für PMBC
• hoher Trockenrückstand ≥ 98 %
• 1,02 mm Frischschichtdicke (entspricht mind. 1,07 kg/m2) ergibt ca. 1 mm Trockenschicht • schnell regenfest, ca. 1,5 Stunden bei 4 mm Schichtdicke

• Schutzplatten kleben bereits nach 4 Stunden möglich
• witterungsunabhängige Durchtrocknung innerhalb 24 Stunden
• schnell druckwasserdicht, 1bar nach 24 Stunden
• für alle mineralischen Untergründe ,erfordert keine Putzschicht auf Mauerwerk
• überputzbar, überstreichbar, frost-/ tausalzbeständig, UV- beständig
• radongasdicht
• Flächen-, Sockel-, Horizontalabdichtung, Egalisierungsspachtel und Haftbrücke in Einem
• ermöglicht Keller- und Sockelabdichtungen aus einem Guß
• beständig gegen betonangreifende Wässer bis zum Grad „stark angreifend“ nach DIN 4030
• spritzbar mit Peristaltik-Pumpentechnik sowie mit Schneckenpumpentechnik, z.B Wagner PC 1030 mit Luftunterstützung

Technische Werte

Verarbeitungstemperatur + 1 °C bis + 30 °C Luft- und Objekttemperatur Dichte ca. 1,05 kg/dm3 der fertigen Mischung
Druckfestigkeit > 0,3 MN/m2
Konsistenz schlämmfähig, streichfähig, spachtelfähig, spritzbar Verarbeitungszeit ca. 45 Min.*

Regenfestigkeit nach ca. 1,5 Stunden bei 4 mm Schicht*
Durchtrocknung ca. 2,5 Stunden*, witterungsunabhängig innerhalb 24 Stunden

Reinigung im frischen Zustand mit Wasser *bei 23°/50%rlF.