Zustellung nach Österreich und Deutschland

MAPESIL SA

MAPESIL SA – Silikondichtstoff

Acetatvernetzender, einkomponentiger, fungizider Silikondichtstoff.

Technische Daten
Praktische Dehnfähigkeit: 25%
Verarbeitungszeit: ca. 15 Minuten
Verarbeitung: Kartuschenpresse
Lagerung: 18 Monate
Verbrauch: je nach Fugenbreite
Lieferform: Kartusche zu 310 ml.

Produktbeschreibung

ANWENDUNGSBEREICH

Mapesil SA ist ein einkomponentiger, acetatvernetzender Silikondichtstoff zum Verfüllen von Fugen zwischen gleichen oder unterschiedlichen Materialien.

Mapesil SA haftet ohne Primer / Voranstrich auf allen glatten, nicht saugenden Untergründen, wie Glas, Porzellan, (glasierten) Fliesen, Emaille, Kunstglas, Sanitäracryl, Aluminium, Lacken, diversen Kunststoffen usw.

Auf speziellen Untergründen kann ein Voranstrich mit Primer FD erforderlich sein.

Anwendungsbeispiele

Mapesil SA wird verwendet zum:

  • Verfüllen von Anschluss- und Bewegungsfugen zwischen Bauteilen und Baustoffen im Innen- und Außenbereich.
  • Verfüllen von Anschlussfugen im Sanitärbereich sowie zwischen Bauteilen in der Maschinenbau-, Schiffsbau und Autoindustrie.
  • Verfüllen von Dehnfugen im Hoch-, Industrie- und Gewerbebau.
  • Verfüllen von Anschlussfugen bei Rohrdurchdringungen im Sanitärbereich.